Sail away...

 


Sail away...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Schalker beim Training
  Krissy und die Spieler :)
  Ex-Schalker
  Ebbe Sand- Abschiedsspiel am 23.Juli 2006
  Skispringen-HIZA 05
  Skispringen-HIZA 06
  Axu Pics
  Sonstige Schandtaten
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Eine Neuser-Fanpage von meiner lieben Benita.Ihre Texte sprechen mir aus der Seele
  Sehr toller Schalke-Blog
  Hamits Homepage
  Sehr nette Finnen zum plaudern
  Nevios Homepage
  Offizielle Axu Homepage
  Ein Forum für FinnenFans und alle die es noch werden wollen
  Muss man nichts mehr zu sagen, oder?
  Eine sehr geniale Seite über Guido Landert


http://myblog.de/kriissy

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Halli Hallo...

Ich bin wieder zurück (ja schon ne ganze Woche) und wenn man mich so sieht könnte man meinen ich hätte keinen Lehrgang hinter mir, sondern nen richtig fetten Sommerurlaub:
Wooooo is verdammt nochmal so ein Wetter damit man sooo aussieht?? Hehe, ich verrate es euch nicht. Und nein, es war ja auch keine Absicht, aber es kommt ja nur der Mission-Agnes zu Gute... immerhin soll sie mir am Samstag diese Farbe in die Haare zaubern:



Dafür muss man schon nen bissken Bräune im Gesichtchen haben, gelle??



Das wär mir ja fast noch lieber, aber is dann wohl doch zu dunkel*hmpf*
Die Urlaubsbräune hält schließlich nich ewig und ist bis Samstag sicherlich auch wieder verschwunden, also komm ich da sicher eh wieder blond raus*grml*

Ich lass mich überraschen

So beim Sonne tanken, abschalten und Musik hören kommen einem doch immer die besten Themen in den Sinn:
Amore per Sempre: Ein Song über die Liebe zum Leben?
Hallo? Wasn das für nen Blödsinn?
So war es im Sinne des Erfinders? Versteht mans? Nee...
Komisch das ausgerechnet ein Italiener sagt, dass es nicht um die zwischenmenschliche Liebe geht. Fakt ist doch, dass es ohne die Liebe zu einem anderen Menschen, gar keine Liebe zum eigenen Leben gibt, oder?? Ganz egal wie diese dann ausfällt, einseitig, zweiseitig oder, oder, oder... Wo macht das Leben denn dann einen Sinn, so ganz ohne Liebe?

Ganz viel Liebe schicke ich auf diesem Weg nach Polen !!
Das vergangene Wochenende hat gezeigt, dass es im Skispringen schon lange nicht mehr um den Sport geht. Höher, schneller, weiter. Scheiß egal, ob es einem Athleten das Leben kosten kann.
Man kann nur hoffen, dass sich Jan Mazoch bald von diesem schrecklichen Sturz erholt, dass er aus dem künstlichen Koma geholt wurde lässt hoffen.
Was sagt man dazu? The show must go on. Kohle ohne Ende, hauptsache man bekommt PR.
Ich hoffe, dass einige Verantwortliche dort endlich mal den Hut nehmen und einsehen, dass es an der Zeit ist zu gehen. Ciao, Walter Hofer...

Ich wär dafür, dass die Chaos-Crew endlich an die Macht kommt:
http://ircgalerie.net/archive.php?nick=sweetpoison_008&album_id=14848

In diesem Sinne wünsche ich euch einen tollen Abend, ein schönes Wochenende und ... ganz viel Liebe...Amore per sempre
*knuddelz*

P.S.
@ Schneggin
Ich möchte noch kurz anmerken, dass ich Monrose nicht mag oder gut finde. Mir hat einzig und allein der Song gefallen...und joaaa die Show auch, aber ich bin kein Fan oder so
Danke für die Aufmerksamkeit...
25.1.07 21:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung